Sammlung Reuschel

Die Sammlung Reuschel ist eine international bedeutende Spezialsammlung von Ölskizzen des Spätbarock und Rokoko aus dem süddeutschen, österreichischen und norditalienischen Raum. Die Sammlung beinhaltet ca. 60 Skizzen von rund 30 Künstlern aus dem 18. Jahrhundert. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Entwürfen für Altarbilder und Deckengemälde sowie druckgrafischen Blättern. Ein Gutteil der Skizzen fand seine Ausführung in sakralen, öffentlichen und privaten Bauten. Besonders erwähnenswert als herausragende Künstler der Sammlung sind die Maler Martin Knoller (1725-1804), Franz Anton Maulbertsch (1724-1796), Christian Wink (1738-1797) und Januarius Zick (1730-1797).

Für die Sammlung Reuschel realisiert Janusmedia eine Website, die alle Werke in einer zentralen Datenbank erfasst, visualisiert und ausgeführte Werke mit einer Georeferenzierung versieht.

URL: http://sammlung-reuschel.de/

Das Design der Website wurde von der Fa. designposition entwickelt.